Neues Arbeitspapier erschienen: "Der Einfluss der Datenkompetenz von Lehrkräften auf deren Akzeptanz von Vergleichsarbeiten und Potenziale interaktiver Rückmeldesysteme"

In der Publikationsreihe "Communicative Figurations Working Papers" wurde ein Arbeitspapier von Jörg Pukrop und Prof. Dr. Andreas Breiter (ZeMKI, Universität Bremen/ifib) veröffentlicht.

Der Aufsatz trägt den Titel "Der Einfluss der Datenkompetenz von Lehrkräften auf deren Akzeptanz von Vergleichsarbeiten und Potenziale interaktiver Rückmeldesysteme" und ist hier abzurufen.

Weitere Veröffentlichungen in der Reihe sind hier abzurufen.