Kolloquium "Kommunikative Figurationen"

Im Rahmen des Kolloquiums "Kommunikative Figurationen" werden regelmäßig aktuelle Fragestellungen aus dem Forschungsverbund und Perspektiven für die gemeinsame Forschungsarbeit diskutiert.

Programm Sommersemester 2016

Im Sommersemester 2016 veranstaltet das ZeMKI im Rahmen seines Forschungskolloquiums einen Schwerpunkt zum Thema "Digital Traces" im Forschungsverbund "Kommunikative Figurationen". Die Termine sind hier abzurufen.

Programm Wintersemester 2015/16

Datum Uhrzeit Thema
15.10.2015 14.00-16.00 Diskussion: Methodologische Innovation
29.10.2015 14.00-16.00 Sebastian Kubitschko: The communicative construction of media technology as a political category
26.11.2015 14.00-16.00 Diskussion: Nachwuchsförderung
28.01.2016 14.00-16.00 Uwe Schimank, Michael Walter, Juliane Klein: The irritations-coping nexus in the communicative figurations of middle class life
11.02.2016 14.00-16.00 Kerstin Radde-Antweiler, Hannah Grünenthal, Sina Gogolok: Communicative Figurations of the construction of religious authority in Catholicism. Forces of Persistence
10.03.2016 14.00-16.00 Stefanie Averbeck-Lietz, Rebecca Venema: Moraliziation and Deliberation in Financial Blogging. A Case Study on Moral Debates in Blog Communication during the Financial Crisis 2008
24.03.2016 14.00-16.00 Andreas Hepp, Leif Kramp, Arne-Hendrik Schulz: Mapping of a changing media environment

Programm Sommersemester 2015

Datum Uhrzeit Projekt
06.05.2015 11.00-12.30 Karsten Wolf und Urszula Wudarski: Frag, Chat, Rule – Learning inside FPS Gaming Culture
20.05.2015 11.00-12.30 Michael Walter: Reformvisionen. Eine hegemonietheoretische Analyse der Bildpolitik wirtschafts- und sozialpolitischer Reforminitiativen
10.06.2015 11.00-12.30 Andreas Hepp: Pioniergemeinschaften, Medienwandel und die kommunikative Konstruktion von Kollektiven
24.06.2015 11.00-12.30 Uwe Hasebrink: Medienumgebung, Medienensemble und Medienrepertoire: Kommunikative Figurationen erforschen
08.07.2015 11.00-12.30 Arne Hendrik Schulz: Nutzer in digitalen Kooperationsnetzwerken
04.08.2015 09.00-16.00 Klausurtagung des Forschungsverbundes "Kommunikative Figurationen"

Programm Wintersemester 2014/15

Datum Uhrzeit Vortrag
19.11.2014 10.30-12.00 Andreas Hepp, Matthias Berg und Cindy Roitsch: Kommunikative Figurationen der Stadt: Mediatisierte Vergemeinschaftung im Urbanen
03.12.2014 10.30-12.00 Frank Nullmeier und Tanja Pritzlaff: Anwesenheit im Feld Politik – Zum Verhältnis von politischen Praktiken und Präsenz
07.01.2015 10.30-12.00 Stefanie Averbeck-Lietz und Rebecca Venema: Die kommunikativen Figurationen von Ethik-Debatten im Feld der Wirtschaft. Deliberative und moralisierende Kommunikation in Finanzblogs. Eine qualitative Inhaltsanalyse
22.01.2015 10.30-12.00 Andreas Breiter und Arne-Hendrik Schulz: Education as communicative figuration: Comparing the mediatized school in Europe
04.02.2015 10.30-12.00 Inge Marszolek und Yvonne Robel: Zur diskursiven Konstruktion raumbezogener kollektiver Identitäten in einer historischen Perspektive
04.03.2015 10.30-12.00 Uwe Schimank, Ute Volkmann und Michael Walter: Der digitale Kleinanleger. Praktiken der Unsicherheitsbearbeitung in Internetforen
18.03.2015 10.30-12.00 Kerstin Radde-Antweiler, Sina Gogolok und Hannah Grünenthal: Religiöse Autoritätsherstellung im Hinblick auf Medien und Kommunikation – Bisherige Teilergebnisse und Methodenexploration
01.04.2015 10.30-12.00 Thomas Friemel und Matthias Bixler: Mediatisierung sozialer Netzwerke