Internationaler Workshop "Acting on Media"

Am Donnerstag, den 13. Oktober startet der zweitägige Workshop "Acting on Media" im Gästehaus der Universität Bremen auf dem Teerhof

Der Workshop wird gemeinsam vom Forschungsverbund "Kommunikative Figurationen", der gleichnamigen Creative Unit am ZeMKI, Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung der Universität Bremen und der Fachgruppe "Soziologie der Medienkommunikation" der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft (DGPuK) organisiert. 

Kommunikationswissenschaftler aus Deutschland, Großbritannien, Italien, den Niederlanden und Schweden diskutieren innovative Formen, mit Medien zu handeln und damit die Gesellschaft und den öffentlichen Diskurs zu gestalten.

Detaillierte Informationen zum Workshop sind hier abzurufen.