"Who controls education?"

KoFi-Mitglied Dr. Juliane Jarke hält Vortrag in Neapel

Juliane Jarke hält beim 32. Kolloquium der European Group for Organizational Studies - EGOS einen Vortrag mit dem Titel "Who controls education? How digital data practices govern and reconfigure the organisation of learning". Sie ist damit im Sub-theme 26: "Control, Materiality and Practices" vertreten. Das Kolloquium findet vom 7. bis 9. Juni in Neapel statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.